Englischlernen und der Wild Atlantic Way

Verlängern Sie Ihren Sprachaufenthalt nach Kursende mit einer Rundreise durch Irland

 

Entdecken Sie die wunderschöne Südküste Irlands sowie den sogenannten ‘Wild Atlantic Way’

Viele Teilnehmer nutzen die Gelegenheit, daß sie bereits in Irland sind, und hängen im Anschluß an das Englisch-Training – eventuell mit einem Partner – noch ein paar Tage Urlaub an, in denen sie ihre neu erlernten Englischkenntnisse gleich nutzen und austesten können.
Eine Reise entlang der wunderschönen Ortschaften und Landschaften des Wild Atlantic Way ist die ideale Gelegenheit das Besondere an Irland zu erkunden, noch mehr Englisch zu lernen und das neu erlernte Englisch noch ein bißchen mehr zu üben. Der Wild Atlantic Way ist eine Reiseroute entlang der Westküste Irlands, die in Cork anfängt und sich von dort aus über 2500 km bis nach Donegal, der nördlichsten Graftschaft von Irland, erstreckt.
Es ist eine der wildesten und faszinierendsten Küstenfahrtrouten der Welt. Diese atemberaubende Küstenstraße wird Sie faszinieren und Ihnen auch nach Reiseende, wenn Sie wieder in Ihren deutschen Arbeitsalltag zurückgekehrt sind, noch lange in Erinnerung bleiben.

 

Im Folgenden sind ein paar der Aktivitäten und Unternehmungen (keineswegs erschöpfend) aufgeführt, die unsere Teilnehmer in Irland genossen haben. Wir helfen Ihnen gerne dabei, Aktivitäten für Ihre Freizeit zu finden und zu arrangieren; lassen Sie es uns bitte wissen, wenn Sie einen besonderen Wunsch haben.

 

Sailing-in-Ireland
Segeln in Irland
Car-hire-4
Autovermietung
Riding-in-Ireland
Reiten in Irland
Recommended-Routes
Autofahren in Irland

Golf-in-Ireland
Golfen in Irland

fishing-in-ireland
Angeln in Irland

Irland – perfekt für englische Konversation und zum Englisch üben

 

Kontaktieren Sie uns
für mehr Infos