Interkulturelle Kommunikation

wordcloud - intercultural communication

Interkulturelle Kommunikation und interkulturelle Kompetenzen

Die Arbeit auf Englisch erfordert oft viel mehr als ‘nur’ die Fähigkeit, gut und fließend Englisch zu verstehen und zu sprechen. Viele der Teilnehmer, die zu uns kommen, müssen nicht nur ihre englische Sprachkompetenz verbessern, sondern müssen auch an anderen Aspekten ihrer Kommunikationsfähigkeit arbeiten. Es ist manchmal schwierig genug, mit Menschen der gleichen Nationalität ohne Mißverständnisse zusammenzuarbeiten – geschweige denn, auf internationaler Basis mit Menschen aus den verschiedensten Ländern! Als Experten für Englisch- und Kommunikationstraining ist es unser Ziel, Sie dabei zu unterstützen, Ihr Fachwissen auf Englisch genauso gut und überzeugend herüberzubringen wie Sie es in Ihrer Muttersprache tun. Da Einzelcoaching den Kern des Nations Total Business Englisch Programms bildet, passen wir unsere Kurse immer ganz genau an Ihre individuellen Lernerfordernisse an. Diese individuelle Anpassung kann noch verstärkt werden, indem unsere Englisch-Trainer spezielle kommunikative Kompetenzen, wie kulturelles Verständnis und interkulturelle Kompetenz, in Ihren Lernplan mit einbauen und Ihr Englischkurs somit bis ins letzte Detail auf Ihre Anforderungen zugeschnitten ist. Sie können auch gerne Texte und Dokumente aus Ihrer täglichen Arbeit mitbringen. Diese werden dann – streng vertraulich – in Ihrem Einzelunterricht behandelt.


Typische Themen für die Entwicklung der interkulturellen Kompetenz sind beispielsweise:

  • What is a culture? Key distinguishing features
  • Cultural awareness
  • Identifying own culture
  • Relating to other cultures
  • Cultural competence – developing your style
  • Exploring the role language plays
  • Non-verbal communication
  • Cross-cultural management
  • What does it mean for business?
  • How to work with differences
  • High and low cultures
  • Do you trust me?
  • Globalisation and cultures
  • Corporate culture
  • Mergers and acquisitions – issue or opportunity?

Je nach den Anforderungen des jeweiligen Teilnehmers werden im Einzelunterricht die folgenden sprachlichen und kommunikativen Kompetenzen gefördert:

Wichtige sprachliche Kompetenzen im Englischen wie beispielsweise:

  • Satzbau in der englischen Sprache
  • Zuhören und Englisch besser verstehen
  • Umgang mit Zeiten, wie Präsens u.s.w.
  • Überblick über die englische Grammatik
  • Sprachfeinheiten im Englischen
  • Englische Redewendungen
  • Umgangssprache und Idiomatik
  • Englische Aussprache
  • Betonung im Englischen
  • Richtig auf Englisch schreiben
  • Wortfamilien
Wichtige kommunikative Kompetenzen wie beispielsweise:

  • Treffen und Meetings auf Englisch
  • Englischsprachige Telekonferenzen
  • Präsentationen auf Englisch
  • Planen
  • Rezensieren
  • Auf Englisch verhandeln
  • Personalführung und Teamleitung
  • Geschäftskontakte auf Englisch
  • E-Mail auf Englisch schreiben und lesen
  • Auf Englisch Berichte schreiben
  • Auf Englisch über Arbeit und Beruf und sein Unternehmen sprechen
Kontaktieren Sie uns
für mehr Infos